Blog

Verfolgen Sie unsere Gedanken zu den neusten Entwicklungen im Gesundheitsökosystem auf unserem Blog. Dabei erfahren Sie von unseren Experten, wie Krankenhäuser, Einkaufsgemeinschaften, Hersteller und Lieferanten gemeinsam den digitalen Wandel in der Branche vorantreiben können. Für effizientere Prozesse im Bestell- und Auftragsmanagement. Und für eine bessere Patientenversorgung.

Montag, 22. November 2021

Viele Krankenhäuser sowie Hersteller von medizinischen Produkten tun sich bei der digitalen Transformation noch immer schwer. Das muss nicht sein: Wenn sich die Parteien einem digitalen Ökosystem anschließen, profitieren davon letztendlich alle. Doch wie finden Kliniken und Hersteller den richtigen Plattformanbieter, der ihnen den Weg in ein nahtloses Gesundheitsökosystem ebnet?

Dr. Christoph Luz
Managing Director DACH & NL
Montag, 8. November 2021

Obwohl digitale Lösungen zu massiven Kosteneinsparungen führen, dominieren im Gesundheitswesen weiterhin manuelle Prozesse. Klassische EDI-Verbindungen lösen die Probleme nur bedingt – kontaktlose Bestellungen sind so noch lange nicht in Sicht. Um eine nahtlose elektronische Beschaffung von der Bestellung bis zur Bezahlung zu erreichen, kommen weder Krankenhäuser noch Hersteller und Lieferanten an digitalen Plattformen vorbei.

Dr. Christoph Luz
Managing Director DACH & NL
Dienstag, 2. November 2021

Digitale Lösungen sind im deutschen Gesundheitswesen auf dem Vormarsch, allerdings gibt es bei der Einführung oft einen Bremsklotz: die Anwender. Nicht selten macht sich bei IT-Projekten im Kreis der Stationsmitarbeiter Widerstand breit. Anstatt von digitalen Lösungen abzurücken oder viel Aufwand in Schulungen zu stecken, sollten Krankenhäuser vor allem bei der Bedarfsanforderung lieber auf eine intuitive Software setzen – und es damit einfach wie Amazon & Co. machen.

Hani Jomaa
Technical Product Manager
Montag, 18. Oktober 2021

Zu viel Abfall, zu wenig Hybridprodukte, zu hoher Energie- und Ressourcenverbrauch – das globale Gesundheitswesen hat ein Nachhaltigkeitsproblem. Es gibt allerdings gute Nachrichten: Krankenhäuser sind aufgewacht und haben Nachhaltigkeit zum Schlüsselthema auserkoren. Aber wer ist jetzt in der Verantwortung? Und wie können Medizinprodukte nicht nur nachhaltig beschafft, sondern auch verwaltet werden, um nachhaltige Lieferketten zu etablieren?

Dr. Christoph Luz
Managing Director DACH & NL
Montag, 11. Oktober 2021

Die Corona-Pandemie hat das Thema Resilienz im Gesundheitswesen auf die Agenda gebracht. Widerstandsfähige und damit sichere Lieferketten können nicht nur die Wertschöpfungskette von Krankenhäusern sichern, sondern auch Patientenleben retten. Aber welche Strategien sollten Kliniken verfolgen, um eine krisenfeste Supply Chain zu gestalten?

Dr. Christoph Luz
Managing Director DACH & NL
Montag, 4. Oktober 2021

Die Digitalisierung kommt langsam, aber sicher im deutschen Gesundheitswesen an. Das Problem: In den Systemen schlummern oft unsaubere Daten, die einem effizienten Beschaffungsprozess im Weg stehen. Vor dem Einsatz von digitalen Lösungen sollten Krankenhäuser deshalb ihre Stammdaten auf Vordermann bringen. Aber wie sehen „saubere“ Daten im Gesundheitswesen eigentlich aus? Und wie stellen Krankenhäuser bei der Stammdatenpflege sicher, dass die Daten dauerhaft sauber bleiben?

Hani Jomaa
Technical Product Manager
Alle Beiträge