Blog

Verfolgen Sie unsere Gedanken zu den neusten Entwicklungen im Gesundheitsökosystem auf unserem Blog. Dabei erfahren Sie von unseren Experten, wie Krankenhäuser, Einkaufsgemeinschaften, Hersteller und Lieferanten gemeinsam den digitalen Wandel in der Branche vorantreiben können.

Montag, 30. Januar 2023

Strategien für die digitale Transformation: Warum Lieferanten im Gesundheitswesen ihre Geschäftsprozesse vereinfachen müssen

Geringere Kosten, optimierte Prozesse, stärkere Kundenbeziehungen: Die digitale Transformation geht für Lieferanten im Gesundheitswesen mit vielen Vorteilen einher. Um in den Genuss der Vorteile zu kommen, reicht es allerdings nicht aus, digitale Lösungen einzuführen. Lieferanten müssen die gesamte Customer Experience verstehen und ihre Geschäftsprozesse möglichst einfach gestalten – auch im Sinne eines digitalen Patientenerlebnisses.

Mehr erfahren
Montag, 16. Januar 2023

Datenmanagement im Gesundheitswesen: Stolpersteine auf dem Weg zu sauberen Daten für eine optimierte Supply Chain

Sammeln, sichern, analysieren, anreichern – das Datenmanagement im Gesundheitswesen ist weitaus komplexer als in anderen Branchen. Eine hohe Datenqualität bildet zwar den Grundstein für eine effiziente Supply Chain, der Weg dahin ist mitunter aber steinig. Welche Stolpersteine sollten Verantwortliche in Krankenhäusern beachten? Wie lassen sich die Herausforderungen angehen? Und was hat das Ganze mit Öl zu tun?

Mehr erfahren
Montag, 2. Januar 2023

Gesundheitsökosysteme im Wandel: Worauf Krankenhäuser in 2023 ihren Fokus richten sollten

Neues Jahr, alte Herausforderungen, neuer Fokus: Mit Blick auf 2023 sehen sich Gesundheitsorganisationen einmal mehr dem Kostendruck ausgesetzt, allerdings gibt es Schlüsselthemen, die Krankenhäuser auf ihrer Agenda haben sollten, um die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft zu stellen – von sauberen und vollständigen Stammdaten über nahtlose und nachhaltige Prozesse bis hin zur Nutzung von Business Intelligence.

Mehr erfahren
Montag, 21. November 2022

Digitalisierung im Gesundheitswesen: Warum Krankenhäuser ihre nachgelagerten Prozesse transformieren müssen, um den Kosten zu trotzen

Die finanzielle Schieflage für deutsche Krankenhäuser wird immer prekärer. Anstatt darauf zu hoffen, dass die Politik der Branche und damit auch viele Kliniken wieder auf die Beine hilft, sollten Gesundheitsorganisation an der Stellschraube drehen, die in ihren Händen liegt: den nachgelagerten Prozessen. Die Digitalisierung im Gesundheitswesen wird so nicht mehr nur zum netten Nebeneffekt, sondern für Kliniken unumgänglich, um den stetig steigenden Kosten zu trotzen.

Mehr erfahren
Mittwoch, 2. November 2022

Kontaktlos in die Zukunft: Universitätsspital Basel optimiert Beschaffungsprozess

Kontaktlose Bestellungen sind im Beschaffungsprozess das erklärte Ziel von vielen Krankenhäusern – leichter gesagt als getan? Nicht unbedingt. Das Universitätsspital Basel hat gemeinsam mit GHX eine Lösung entwickelt, die manuelle Prozesse bei Bestellungen minimiert. Die Einkäufer im USB haben so mehr Zeit für ihre strategischen und operativen Aufgaben gewonnen. Und das Spital in der Schweiz freut sich über die Einsparung von Prozesskosten.

Mehr erfahren
Montag, 17. Oktober 2022

Datenanreicherung im Gesundheitswesen: Warum Krankenhäuser ihre Daten anreichern sollten

Saubere Daten sind im Gesundheitswesen die Grundlage für fehlerfreie Bestellungen, trotzdem ist es mit einer Datenbereinigung noch lange nicht getan. Um die Lieferkette auf feste Grundsäulen zu stellen, kommen Krankenhäuser nicht daran vorbei, ihre Daten auch anzureichern. Stammdaten werden um Barcode-Informationen ergänzt, nach Warengruppen geclustert oder um Klassifizierungen erweitert – die Liste der Anwendungsfälle im Bereich der Datenanreicherung ist lang.

Mehr erfahren

Alle Beiträge