FAQs - Ihr Wechsel zu GHX Procure

Über GHX Procure

GHX Procure ist eine digitale Bedarfsanforderungslösung speziell für Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen. Mit der Lösung entlasten Sie Ihre Mitarbeiter von der zeitaufwändigen und fehleranfälligen Datenerfassung im Rahmen des Anforderungsprozesses.

Ihre Warenwirtschaft sowie externe Online-Shops, sofern technische Voraussetzungen gegeben sind, lassen sich direkt integrieren, für einen durchgängigen, transparenten und digitalen e-Procurementprozess. Damit tragen Sie zu einer optimalen Patientenversorgung bei und senken gleichzeitig Ihre Prozesskosten.

GHX Procure ermöglicht einen strukturierten und unkomplizierten digitalen Prozess von der Anforderung über die Freigabe bis hin zum Bestellauftrag und der Kommissionierung.

Im Einkauf behalten Sie den vollen Überblick über alle Anforderungen und können diese optimal steuern. Ihre Anwender profitieren von einem intuitiven Tool, das die Anforderung so einfach macht wie das Bestellen in einem Online-Shop.

Funktionen and Vorteile

  • Volle Transparenz über alle Bedarfsanforderungen und deren Bearbeitungsstatus
  • Schnelles Finden durch integrierte Kataloge, vorkonfigurierte Hitlisten und Suchfunktionen
  • Optimale Prozesssteuerung und Ausgabenkontrolle dank konfigurierbarer Freigabeworkflows
  • Prozesssicherheit durch vordefinierten Anwenderzugriff per Kostenstelle
  • Verschlankung auch nachgelagerter Prozesse, zum Beispiel Wareneingänge und Rechnungsverarbeitung, durch Bündelung von Bestellungen
  • Integration der Warenwirtschaft minimiert Fehlerquote und manuellen Bearbeitungsaufwand, keine Medienbrüche
  • Hohe Anwenderakzeptanz und minimaler Schulungsaufwand durch intuitive Benutzeroberfläche

Benötigte Resourcen

Wir benötigen einen von Ihnen benannten Ansprechpartner sowie eine aktuelle Liste der Nutzer und Kostenstellen, um diese entsprechend in Procure einzupflegen. Außerdem laden wir die Nutzer ein, an einer Online-Schulung teilzunehmen. Wir empfehlen Ihnen, einen IT-Beauftragten hinzuzuziehen, der bei Bedarf die Ursachenanalyse in den ersten Tagen unterstützen kann.

Schulung & Demos

Sie können sich mit der Plattform vertraut machen, indem Sie die für Sie rund um die Uhr verfügbaren Schulungsmaterialien verfolgen. Zusätzlich wird eine Sitzung organisiert, um Fragen oder Bedenken zu beantworten, die Sie nach der Durchsicht der Materialien haben könnten.

Ja, wir stellen Ihnen entsprechende Schulungsunterlagen zur Verfügung und bieten eine Online-Schulung für Ihre Nutzer an.

Nein, es gibt keine Testversion. Sie erhalten jedoch Zugang zu Videos und Nutzerleitfäden, die Ihnen helfen, die neue Plattform kennenzulernen. GHX Procure ist an moderne Webshop Systeme angelehnt und daher sehr benutzerfreundlich gestaltet. Die Erfahrungen aus Ihrem privaten Alltag sind daher unterstützend. Zusätzlich steht Ihnen unser Kundenservice für alle Fragen zur Verfügung.

Technische Implementierung

GHX Procure wird mit Hilfe weiterer GHX Produkte die Kernfunktionalitäten der EPS Architektur ablösen. Benutzer und Kostenstellen sind in Zukunft in Eigenregie verwaltbar.

Unterstützung nach dem Upgrade

In der ersten Woche nach der Änderung werden wir Ihren Datenverkehr genau beobachten. Sollten Sie Probleme oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an GHX, indem Sie eine E-Mail an upgradeteam@ghxeurope.com senden.

Nach dieser Zeit wenden Sie sich bitte wie gewohnt an das GHX-Kundendienstteam unter ghxservice@ghxeurope.com.

Allgemeine Information

  • Chrome
  • Safari 9+
  • Edge

Ja, GHX Procure ist DSGVO-konform.

Wechsel zu GHX Procure

Der Wechsel auf die neue Plattform ist schnell und unkompliziert. Unser Migrationsteam wird mit Ihnen zusammenarbeiten, um alles so reibungslos und nahtlos wie möglich zu gestalten. Ihr Ansprechpartner steht Ihnen während des gesamten Wechselprozesses zur Verfügung, um alle Ihre Fragen zu beantworten.

Unser Migrationsteam wird den Wechselprozess leiten, allerdings bitten wir Sie, eine/n Ansprechpartner/in innerhalb Ihrer Organisation zu benennen, mit dem wir zusammenarbeiten können.

Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass es IT oder operative Fragen gibt, empfehlen wir, dass jemand aus Ihrer Organisation in den ersten Wochen unmittelbar nach dem Wechsel erreichbar ist.

Nein, der Wechsel findet immer auf Unternehmensebene statt. Daher müssen alle Benutzer zum gleichen Zeitpunkt auf GHX Procure wechseln.