GHX führt cloudbasierte Lösung für die Artikelsuche im Gesundheitswesen ein

GHX Curate Research bietet Gesundheitsorganisationen eine Single Source of Truth für hochwertige und konsolidierte Artikeldaten
Düsseldorf — Freitag, 16. September 2022

Düsseldorf – Global Healthcare Exchange (GHX) hat eine cloudbasierte Lösung für die Artikelsuche im Gesundheitswesen eingeführt. Mit GHX Curate Research können Gesundheitsorganisationen auf hochwertige, angereicherte Artikeldaten von mehr als 800 Lieferanten zugreifen und an einer zentralen Stelle suchen und vergleichen. Die Lösung bietet Anwendern eine intuitive Benutzeroberfläche und Zugang zum GHX Masterkatalog mit mehr als 9 Millionen Artikeln, einschließlich Angaben zu Klassifizierungen sowie logistischen und klinischen Attributen.

Hintergrund für die Einführung sind die Marktanforderungen, die durch den Ausbruch der Corona-Pandemie noch offensichtlicher geworden sind. Für Gesundheitsorganisationen ist die Artikelsuche, besonders in Zeiten steigender Nachfrage, oft mit einem hohen Aufwand verbunden. Einkäufer müssen mehrere Lieferantenkataloge einzeln durchsuchen, um die benötigten Artikelinformationen zu finden und zu vergleichen – ein manueller und damit sehr zeitaufwändiger Prozess. Doch selbst wenn die Artikel gefunden werden, heißt das noch lange nicht, dass die Artikeldaten korrekt sind. Es kann sein, dass die Artikel nicht mehr hergestellt werden, dass die Maßeinheiten falsch sind oder dass die Angaben zur Klassifizierung und Warengruppe ungenau sind oder fehlen.

 

Intuitive Benutzeroberfläche vereinfacht die Artikelsuche

„Durch die Bereitstellung von hochwertigen, angereicherten Daten an einem zentralen Ort werden Einkäufer und klinische Fachkräfte entlastet, weil sie nicht mehr mehrere Quellen nach Artikelinformationen durchsuchen müssen“, erklärt Thomas Klein, Dezernent für Einkauf, Logistik und Verpflegungsmanagement im Universitätsklinikum Düsseldorf, der die digitale Lösung im Rahmen eines Pilotprojekts getestet hat. „GHX Curate Research zeichnet sich durch seine intuitive Benutzeroberfläche aus. Besonders nützlich sind die einfache Suche und die Anzeige von alternativen Artikeln. Durch die praktischen Filterfunktionen und Merklisten sparen die Anwender zusätzlich wertvolle Zeit“, so Klein.

Ein weiterer Vorteil der Lösung seien die zusätzlichen Artikelinformationen, die im GHX Masterkatalog enthalten sind. Dazu gehören unter anderem Barcode-Informationen und Klassifizierungsmerkmale (ECLASS, GHX Klassifizierungen und GHX Warengruppen), die eine verbesserte Datentiefe bieten, von der nicht nur der Einkauf im Krankenhaus profitiert, sondern auch das klinische Personal, das schneller die Artikel findet, die auf den Stationen gebraucht werden. Dabei bildet GHX nicht nur die von den Lieferanten bereitgestellten Klassifizierungsmerkmale ab, sondern ergänzt die Artikel bei fehlender Klassifizierung um die entsprechenden Informationen, sodass die Suche nach alternativen Artikeln zielgerichteter und einfacher ist.

 

Optimierte Prozesse im Wareneingang und bei der Rechnungsprüfung

„Mit GHX Curate Research haben wir eine Single Source of Truth für hochwertige Artikeldaten entwickelt, die Gesundheitsorganisationen einen einfachen Zugang zu den Katalogen verschiedener Lieferanten bietet und zudem Fehler in den Bestellungen reduziert“, berichtet Dr. Christoph Luz, Managing Director von GHX Europe DACH und NL: „Die Artikelinformationen lassen sich in die Materialwirtschaftssysteme der Kliniken exportieren. Dadurch verringern Krankenhäuser Rückfragen zu Bestellungen und optimieren sowohl die Prozesse im Wareneingang als auch bei der Rechnungsprüfung.“

 

ÜBER GHX

Global Healthcare Exchange, LLC (GHX) arbeitet seit Jahrzehnten mit Gesundheitsdienstleistern, Herstellern, Distributoren und anderen Interessenvertretern der Branche zusammen, um sie optimal bei allen Anforderungen rund um Supply-Chain-Prozesse im Gesundheitswesen zu unterstützen. Durch die Automatisierung wichtiger Geschäftsprozesse und die Umsetzung von Daten in konkrete Maßnahmen unterstützt GHX das Gesundheitswesen dabei, schneller zu agieren, intelligenter zu arbeiten und bessere Ergebnisse zu erzielen. Die Lösungen von GHX haben Organisationen im Gesundheitswesen bereits Milliarden an unnötigen Ausgaben eingespart.

Weitere Informationen über die branchenführenden, cloudbasierten Supply-Chain-Lösungen von GHX finden Sie unter www.ghx.com/de