GHX Health ConneXionSM ist mit dem neuen GDSN Major Release 3 kompatibel

GHX Lösung kann auf den neuen GDSN-zertifizierten Datenpool für das Gesundheitswesen zugreifen, der die gesetzlichen Richtlinien noch besser unterstützt und ein effizienteres Daten-Sharing bietet
Louisville — Donnerstag, 19. Mai 2016 —

Global Healthcare Exchange, LLC (GHX), hat angekündigt, dass GHX Health ConneXionSM mit dem neuen GS1 Global Data Synchronisation Network (GDSN) Major Release 3 (MR3) kompatibel ist, das morgen, am 20. Mai, in Kraft tritt. Mit den Updates für GDSN, die noch besser auf die gesetzlichen und digitalen Anforderungen wie der eindeutigen Kennzeichnungspflicht (UDI) der FDA und der europäischen Verordnung EU1169 ausgerichtet sind, erfüllen GHX Kunden vom ersten Tag an alle Anforderungen nach MR3.

Health ConneXion ist der einzige Datenpool für das Gesundheitswesen, der für das GDSN-Netzwerk zertifiziert ist. Anbieter von medizinischen Produkten können ihre vorhandene Verbindung zu GHX nutzen, um ohne nennenswerte Implementierungskosten eine nahtlose Anbindung an GDSN zu erhalten. Sollte ein Lieferant aktuell noch nicht an GHX Exchange angeschlossen sein, kann er über Health ConneXion als Standalone-Service trotzdem auf GDSN-zertifizierte Daten zugreifen.

„Der verstärkte Einsatz von Branchenstandards verspricht ein höheres Maß an Transparenz und Zusammenarbeit in der medizinischen Beschaffungskette, was wiederum die Präzision und Effizienz erhöht und zu einer besseren Patientenversorgung und besseren Geschäftsergebnissen führt,“ sagt Bill Brewer, Manager Produktmanagement bei GHX. „Aber die Herausforderung besteht darin, dass eine erfolgreiche Implementierung vor allem durch das Fehlen fundierter Daten verhindert werden kann. Jetzt können sich Lieferanten sicher sein, dass sie in Übereinstimmung mit MR3 arbeiten und mithilfe des Datenpools von GHX Health ConneXion den Einsatz von GS1-Standards im Gesundheitswesen vorantreiben.“

 

ÜBER GHX

Global Healthcare Exchange, LLC (GHX) arbeitet seit Jahrzehnten mit Gesundheitsdienstleistern, Herstellern, Distributoren und anderen Interessenvertretern der Branche zusammen, um sie optimal bei allen Anforderungen rund um Supply-Chain-Prozesse im Gesundheitswesen zu unterstützen. Durch die Automatisierung wichtiger Geschäftsprozesse und die Umsetzung von Daten in konkrete Maßnahmen, unterstützt GHX das Gesundheitswesen dabei, schneller zu agieren, intelligenter zu arbeiten und bessere Ergebnisse zu erzielen. Durch die Lösungen von GHX haben Organisationen im Gesundheitswesen bereits Milliarden an unnötigen Ausgaben eingespart. Weitere Informationen über die branchenführenden, cloud-basierten Supply-Chain-Lösungen von GHX finden Sie unter www.ghxeurope.com.