Peppol – Netzwerk für den Austausch von Dokumenten

Was ist Peppol?

Peppol (Pan-European Public Procurement Online) ist eine europäische Initiative für den Austausch von Geschäftsdokumenten zwischen Behörden und Privatunternehmen über ein Netzwerk. Es ermöglicht Handelspartnern, ihre Dokumente, wie zum Beispiel Bestellungen oder Rechnungen, über ein Netzwerk von Unternehmen auszutauschen, die alle die gleichen E-Procurement-Standards erfüllen.

Die Nutzung von Peppol wird durch eine multilaterale Vereinbarungsstruktur geregelt, die von OpenPeppol AISBL verwaltet und gepflegt wird. Die branchenübergreifende OpenPeppol-Gemeinschaft besteht aus mehr als 150 führenden Organisationen des öffentlichen und privaten Sektors.

GHX als Peppol-zertifizierter Anbieter für Transaktionen im Gesundheitswesen

Als Peppol-zertifizierter Anbieter bietet Ihnen GHX den Anschluss an das Peppol-Netzwerk, das den Austausch elektronischer Dokumente auf Basis der sogenannten Peppol Business Interoperability Spezifikationen (BIS) ermöglicht.

Wir arbeiten mit führenden Lieferanten und Anbietern im Gesundheitswesen zusammen, um den konformen Austausch von Bestellungen, Auftragsbestätigungen, Rechnungen und anderen Dokumenten über das Peppol-Netzwerk zu ermöglichen.

Implementierung von Peppol in Europa

In England hat das Department of Health & Social Care (DHSC) im Rahmen seiner Scan4Safety-Initiative die Verwendung von Peppol für Lieferanten im Gesundheitswesen bereits vorgeschrieben. Andere Länder in Europa stehen ebenfalls vor der Einführung von Peppol.

GHX treibt die Entwicklungen in den einzelnen Ländern über sein Netzwerk in der Gesundheitsbranche und die Teilnahme an der OpenPeppol-Community voran. Folgen Sie uns gerne auf LinkedIn und Twitter, um auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

Einhaltung des DHSC-Mandats für Peppol

GHX unterstützt die DHSC-Anforderungen für Lieferanten und Anbieter im Gesundheitswesen, die ihre Geschäfte über das Peppol-Netzwerk abwickeln möchten.

Wir glauben, dass diese Spezifikationen und die damit verbundenen Standards notwendig sind, um mehr Transparenz in der Branche zu schaffen und damit letztendlich auch die Patientenversorgung zu verbessern.

Warum sollten Sie sich für GHX als Peppol-Dienstleister entscheiden?

Erfahrung, der Sie vertrauen können

Als führender Anbieter von Supply-Chain-Lösungen für das Gesundheitswesen bieten wir unseren Kunden seit mehr als 20 Jahren gesetzeskonforme, effiziente und zuverlässige Exchange Services.

Einige der größten Lieferanten und Hersteller von mediznischen Produkte sowie Tausende Krankenhäuser und andere Anbieter im Gesundheitswesen vertrauen uns und tauschen täglich über 100.000 Bestellungen und Rechnungen aus.

Die Sicherheit der Patienten steht an erster Stelle. Dafür setzen wir uns ein, indem wir mit unseren innovativen Lösungen alles dafür tun, dass Krankenhäuser stets das richtige Produkt zur richtigen Zeit am richtigen Ort erhalten.

Standard für Supply-Chain-Services

Wir geben uns nicht mit zweitklassigem Service zufrieden und das erwarten wir auch nicht von unseren Kunden.

Unsere eigenen hohen Standards für die Bereitstellung konsistenter, gesetzeskonformer Supply-Chain-Services stehen in direktem Einklang mit den vom DHSC festgelegten Anforderungen für die Einführung von Peppol in England.

Wir setzen uns dafür ein, dass unsere Kunden ihre Geschäfte künftig in möglichst vielen Ländern der Europäischen Union über das Peppol-Netzwerk gemäß der aktuellen Branchenstandards abwickeln können.

Technologie, die Sie verbindet

Unsere Technologie ist unser Herzstück. Wir haben erhebliche Investitionen in unsere Plattform gesteckt, um die Verbindung zum Peppol-Netzwerk zu ermöglichen und die bestehenden Anbindungen unserer Kunden optimal zu nutzen.

GHX ist ein etablierter Peppol-zertifizierter Anbieter, der die effiziente Übertragung von elektronischen Transaktionen über das Peppol-Netzwerk über unsere Exchange Services ermöglicht.

Wir verfügen außerdem über eine AS4-Zertifizierung. Das bedeutet, dass GHX den neuesten Industriestandard für sicheres Online Messaging und die Kommunikation über das Peppol-Netzwerk erfüllt.

Mehr erfahren

Falls Sie Fragen dazu haben, wie GHX Ihnen bei der Implementierung von Peppol helfen kann, treten Sie gerne mit uns in Kontakt.

 

Lösungen für Krankenhäuser und Einkaufsgemeinschaften

Exchange Services

Mit den GHX Exchange Services können Sie elektronische Geschäftsdokumente versenden und empfangen, einschließlich Bestellung, Auftragsbestätigung, Lieferschein und Rechnung. Die Dokumente werden automatisiert erzeugt. Das beschleunigt Ihre Prozesse, reduziert zeitaufwendige manuelle Tätigkeiten und gibt Ihnen mehr Kontrolle über Ihre Supply Chain.

GHX Procure Bedarfsanforderung

Mit GHX Procure Bedarfsanforderung behalten Sie im Einkauf den vollen Überblick über alle Anforderungen und können diese optimal steuern. Ihre Anwender profitieren von einem intuitiven Tool, das die Anforderung so einfach macht wie das Bestellen in einem Online-Shop. Genehmigungsprozesse und eine Ausgabenkontrolle stellen sicher, dass Ihre Verträge eingehalten werden.

Consulting Services

Was auch immer Ihre Herausforderung ist, unsere Experten unterstützen Sie gerne bei der Entwicklung von Strategien und Prozessen. Aufgrund der langjährigen Erfahrung im Gesundheitswesen kennen wir Ihre Bedürfnisse und bringen die nötige Expertise mit, um die Digitalisierung im Gesundheitswesen voranzutreiben und die Prozesse rund um Ihre Lieferkette zu optimieren.

Lösungen für Hersteller und Lieferanten

Exchange Services

Das Auftragsmanagement im Gesundheitswesen ist komplex und kann daher einen großen Teil Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Mit den GHX Exchange Services ist die Verwaltung Ihrer Aufträge effizienter, schneller und einfacher. Unsere globale Auftragsmanagement-Plattform verändert die Art und Weise, wie Lieferanten und Krankenhäuser zusammenarbeiten – über die gesamte Beschaffungskette hinweg.

HealthNEXUS

Das Datenmanagement ist für Lieferanten und Hersteller oft mit einem hohen Aufwand verbunden. Verwalten Sie mit unserer Katalogmanagementlösung Ihre Katalogdaten effizient an einem zentralen Ort. Mit HealthNEXUS haben nicht nur Ihre Kunden jederzeit Zugriff auf Ihre Daten, sondern auch alle anderen Krankenhäuser des GHX Netzwerks, die über unseren GDSN-zertifizierten Datenpool angeschlossen sind.

GHX eInvoicing

Die Einhaltung der Vorschriften für die elektronische Rechnung in Europa ist für viele Lieferanten eine komplexe Angelegenheit. GHX eInvoicing kann Ihnen helfen, die Komplexität zu umgehen und Ihren Cashflow zu verbessern. Setzen Sie auf eine effiziente und rechtskonforme Lösung, die die Lieferung und Zahlung Ihrer elektronischen Rechnungen einfacher und schneller macht.