de

GHX unterstützt die Umsetzung und den Einsatz von globalen Datenstandards in der Branche.

Wir glauben, dass der zunehmende Einsatz von Standards mehr Transparenz und eine bessere Zusammenarbeit in der medizinischen Beschaffungskette fördert. Die verstärkte Umsetzung von Standards erhöht das Vertrauen zwischen allen Beteiligten und in erheblichem Maße auch die Effizienz und führt zu einer besseren Patientenversorgung und einer gesunden Geschäftsbilanz. Wir bei GHX fördern die Umsetzung von Branchenstandards durch unsere Produkte und Lösungen.Mit einer Community, die eine kritische Masse im Gesundheitswesen bildet, können wir die Umsetzung von Standards in der Branche entsprechend den marktspezifischen Anforderungen vorantreiben. Wir arbeiten zusammen mit Standardisierungseinrichtungen wie GS1 Global und GS1-Mitgliederorganisationen an einer schnelleren branchenweiten Umsetzung.

GS1-Standards

datajpg

GS1-Standards kommen in vielen Industriezweigen weltweit zum Einsatz, so auch im Einzelhandel und der Produktion. Sie sorgen dafür, dass man bei der Abwicklung von Geschäften „dieselbe Sprache“ spricht. In der Praxis bedeutet das, dass bestimmte medizinische Geräte auf ihrem Weg durch die Beschaffungskette weltweit nachverfolgt werden können. Im Gesundheitssektor ermöglichen GS1-Standards ein Mehr an Sicherheit und wirtschaftliche Vorteile durch automatische Produktidentifizierung, Nachverfolgbarkeit und den Abgleich von Daten.

Global Data Synchronization Network (GDSN)

howitworksjpg

Der eigentliche Mehrwert der Datenstandardisierung ergibt sich aus der Nutzung von Standards beim Abgleich von Produktinformationen zwischen den Handelspartnern und dem Einsatz präziserer Daten bei Geschäftstransaktionen. Um dies zu erreichen, kommt im Gesundheitswesen mehr und mehr das GS1 Global Data Synchronization Network (GDSN) zum Einsatz. Bei einem GDSN-zertifizierten Datenpool veröffentlichen Hersteller ihre Produktdaten im GDSN-Netzwerk, auf das Krankenhäuser und andere autorisierte Datennutzer dann zugreifen können. Es ist ein Gütesiegel, wenn Ihre Daten einen GDSN-zertifizierten Datenpool durchlaufen haben.

pos-1-jpg

BENUTZERGRUPPE FÜR GLOBALE STANDARDS

Erfahren Sie mehr über globale Datenstandards, ihre Auswirkungen auf das Gesundheitswesen und wie Sie bei ihrer Umsetzung mit uns zusammenarbeiten können. Unsere Benutzergruppe für globale Standards veranstaltet ein Mal im Monat ein Online-Meeting (am dritten Donnerstag eines jeden Monats um 10:00 Uhr ET (18:00CET / 17:00GMT)). Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder der Gruppe eventuell beitreten möchten, schreiben Sie eine E-Mail an: GHXStandardsUG@ghx.com

PEPPOL

governmentsjpg

PEPPOL (Pan-European Public Procurement Online) ist eine europäische Initiative für den Austausch von Geschäftsdokumenten zwischen Behörden und Privatunternehmen über ein Netzwerk. So wie GS1 sicherstellen soll, dass viele Handelspartner „dieselbe Sprache“ sprechen, wird durch Einhaltung der PEPPOL-Vorgaben gewährleistet, dass jedes Unternehmen sich mit jedem Anbieter von Exchange Services verbinden und mit jedem anderen Unternehmen Handel treiben kann.

Filter by country